Die Nationalparkrundreise Corcovado

CorcovadoCosta Rica

Sagen Sie uns, was Ihre Idee von A

TRAUMURLAUB IN COSTA RICA IST

Und wir werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Reise zu planen. Rufen Sie unsere Experten kostenlos direkt an, um einen schnelleren Service zu erhalten: Kontakt

Von Manuel Antonio aus führt die Bundesstraße 34 in ca. drei Stunden zum Corcovado Nationalpark, in den äußeren Südosten des Landes.

Der Park ist ein bedeutendes Ökosystem für Zentralamerika. Er besteht aus fünf verschiedenen Sektoren: „Sector Sirena“; „La Leona“; „San Pedrillo“; „Los Platos“; „Los Planes“ und „El Tigre“.

Der Nationalpark bietet die gesamte Bandbreite der Tropen. Tiefregenwälder, Mangroven und Nebelwälder in den Höhenlagen. Touristen können den Park auf einer Vielzahl von Wanderwegen erkunden und auf einem der vielen Zeltplätze übernachten.

Mehrere Lodges liegen fernab jeglicher Zivilisation und sind ausschließlich via Bootstransfer zu erreichen, wodurch bereits die Anreise ein in dieser Form einmaliges Erlebnis darstellt. Die Besucher können zwischen Übernachtungspaketen von verschiedener Länge wählen. Das Standardprogramm besteht aus zwei Übernachtungen inklusive Vollpension und Transfer.

Zusammenfassung:

  • Fläche: 424 Quadratkilometer
  • Eröffnung: 1975
  • Artenvielfalt: 6000 Insekten; 500 Bäume, 367 Vogelarten, 140 Säugetierarten, 117 Amphibienarten, 40 Süßwasserfische
  • Öffungszeiten: Täglich, 7 bis 16 Uhr
  • Eintrittspreis für Touristen: $15

Sie können auch mögen

Costa Rica ist die Schweiz Zentralamerikas! Warum ist das so?
10 spannende Tage in Costa Rica

Last-Minute-Angebote

Special offers Vacations Costa Rica

Muss lesen

You cannot copy content of this page